DJC: FC Bayern kommt mit Ribery nach Dessau

von

Das Internationale U11 Turnier am 18./19. Juni im Paul-Greifzu-Stadion Dessau wirft seine Schatten voraus. Es wird wieder ein großartiger Wettbewerb der besten U11-Kicker.

Foto: Verein

Der Name Ribery klingt in den Ohren in einer Riege mit Zidane, Henry, Benzema. Aber nicht nur im französischen Sprachgebrauch hat sich der Name etabliert, nein auch in Deutschland – und zwar in Bayern. Bei keinem geringeren Verein als dem erfolgreichsten Deutschlands, beim FC Bayern, hat Franck Ribery seine eigene erfolgreiche Geschichte geschrieben. Champions League Sieger, UEFA Super Cup Sieger, Klub Weltmeister, neun Mal deutscher Meister und sechs Mal DFB Pokalsieger. Viel mehr geht eigentlich nicht. Ribery ist eine Legende, doch noch mehr Legende ist der FC Bayern an sich.

„Umso erfreulicher ist es – und es spricht mal wieder für das Turnier hier in Dessau, für die Qualität, dass der FC Bayern für unseren Dessau Juniors Cup ohne großes Zögern zugesagt hat und teilnehmen wird“, freut sich Ralph Hirsch, Sportdirektor von Anhalt Sport e.V., der zudem privat immer dem FC Bayern die Dauemn drückt, „es ist das erste mal, dass der FC Bayern an der Sommer-Variante teilnehmen wird. Die Männermannschaft war ja schon zwei Mal im Paul-Greifzu-Stadion aktiv (2004 DFB Pokal gegen Völpke und 2005 zu „100 Jahre SV Dessau 05“ vor 20.000 Zuschauern). Nun kommt eine Jugendmannschaft und wird in unserem Dessauer Fußballtempel auflaufen.“

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Turnier von der Anhalt Arena ins Paul-Greifzu-Stadion gelegt und findet nun so zum zweiten Mal statt.

Mit dabei ist also auch wieder der FC Bayern und auch Ribery! Wie geht das? Kein geringerer als Franck`s Sohn Seif Ribery ist in der U11 der Münchener aktiv. Seif Ribery wechselte 2020 zum Rekordmeister. Er schickt sich an, in die Fußstapfen von Papa Franck zu treten. Viel Talent wird er in die Wiege gelegt bekommen haben. Wie gut er tatsächlich schon ist, davon kann man sich am Samstag, den 18. Juni im Paul-Greifzu-Stadion ab 12 Uhr ein eigenes Bild machen.

Dann trifft die FC Bayern-U11 auf den 1. FC Köln, Lok Leipzig, Grün-Weiß Piesteritz und Empor Waldersee. Am Sonntag findet die Endrunde statt.

Tickets gibt es nur an der Tageskasse und kosten nur 5€ pro Tag.

 

Zum Event

Zurück