ELF: Wir stellen vor - Leipzig Kings

von

Leipzig Kings spielen im Paul-Greifzu-Stadion Dessau im Rahmen der European League Football ihr erstes Heimspiel der Saison.

Wir stellen vor - Leipzig Kings:

Die Leipzig Kings sind ein American-Football-Team der European League of Football (ELF).

Die European League of Football (kurz: ELF) ist eine professionalisierte europäische Liga im American Football. Die Liga startete am 19. Juni 2021 mit acht Mannschaften in ihre erste Spielzeit. Zur am 4. Juni 2022 startenden zweiten Saison wurde die Liga auf zwölf Mannschaften aus fünf europäischen Ländern erweitert. Innerhalb von fünf Jahren soll die Liga auf 24 Mannschaften aus zehn bis zwölf Ländern erweitert werden. Gespielt wird nach Regeln, die von denen der US-amerikanischen NFL abgeleitet sind. Die Liga hat ihren Sitz in Hamburg, Commissioner ist Patrick Esume. TV-Partner sind unter anderem ProSieben Maxx in Deutschland, Puls 24 in Österreich, S Sport in der Türkei, Esport3 in Spanien und Network4 in Ungarn. Daneben sind über einen ELF Game Pass alle Spiele live und zeitversetzt verfügbar.

Leipzig war ursprünglich als Standort für ein Expansionsteam der ELF 2022 vorgesehen. Nachdem Kooperationen mit Hannover und Ingolstadt nicht zustande gekommen waren, gab die ELF im März 2021 bekannt, dass die Leipzig Kings für die Saison 2021 nachrücken werden. Das erste öffentliche Tryout fand am 15. Mai 2021 statt.

Saison 2021

Ihr erstes Spiel gewannen die Kings am 20. Juni 2021 mit 27:37 bei den Berlin Thunder. Ihr zweites Spiel bestritten die Leipziger am 26. Juni 2021 gegen die Panthers Wrocław, welches sie mit 54:28 auswärts verloren. Ihr erstes Heimspiel fand am 4. Juli 2021 vor 2.150 Zuschauern statt, zu Gast waren die Cologne Centurions. Am Ende musste man sich mit 47:48 den Gästen geschlagen geben.

In der vierten Partie der Saison traf man am 11. Juli 2021 um 15:00 Uhr im Gazi-Stadion auf der Waldau auf die Stuttgart Surge. Dort musste man, nachdem man die meiste Zeit des Spiels geführt hat, eine 27:24 Niederlage hinnehmen.

Am fünften Spieltag traf man auf die bis dahin ungeschlagenen Hamburg Sea Devils. Im zweiten Heimspiel vor 2.380 Zuschauern musste man die bisher höchste Niederlage einstecken. Die Sea Devils gewannen mit 0:55 bei den Kings.

In der Woche des sechsten Spieltags hatten die Kings eine Bye Week. Zum Start der Rückrunde empfing man am 1. August 2021 die Berlin Thunder im Alfred-Kunze-Sportpark. Das Spiel gegen die Berliner gewann man mit 37:24.

Zum achten Spieltag kamen die Stuttgart Surge nach Leipzig und bestritten ihr Spiel am 8. August 2021 um 15:00 Uhr. Vor 1.727 Zuschauern gewannen die Leipziger ihr zweites Spiel in Folge und setzten sich mit 49:23 gegen die Surge durch.

Am neunten Spieltag gab es für die Leipziger die Bye Week der Rückrunde. Die Cologne Centurions warteten am 10. Spieltag auf die Kings. Den Kings gelang die Revanche zur Hinrundenniederlage, mit 24:42 sicherten sie sich den zweiten Sieg in Folge in der ELF.

Zum elften Spieltag ging es zum Tabellenführer nach Hamburg. Nach dem man die erste Hälfte den Sea Devils überlassen musste, drehte man in der zweiten Hälfte richtig auf und besiegt die Hamburger mit 17:18. Das verschafft den Leipzigern, im letzten Spiel der Gruppenphase, die Chance, gegen den direkten Konkurrenten aus Wroclaw noch in die K.O. Phase zu kommen.

Der zwölfte Spieltag endete für die Leipziger, am 5. September 2021 vor 2.168 Zuschauern, mit einer 13:21-Niederlage gegen die Panthers, dadurch verpassten die Kings den Einzug in die Play-offs und beendeten die Division North auf dem dritten Platz hinter Hamburg und Wroclaw. Insgesamt waren die Kings nach Siegquotient gleichauf mit den Cologne Centurions, hatten jedoch den direkten Vergleich gegen Köln für sich entschieden. Dennoch war aufgrund des Modus das „schlechter“ gesetzte Köln als Zweiter im Süden für die Playoffs qualifiziert und Leipzig als Dritter im Norden nicht.

Saison 2022

In der Saison 2022 spielen die Leipziger jeweils ein Heim- und Auswärtsspiel gegen die Division Gegner Berlin, Hamburg und Wroclaw. Dazu kommen noch jeweils ein Heim- und Auswärtsspiel gegen Interconference Gegner aus Innsbruck, Düsseldorf und Stuttgart. Die Saison der ELF beginnt am 4. Juni 2022. Das erste Spiel der Leipzig Kings findet am 5. Juni 2022 gegen die Panthers Wrocław in Breslau statt.

In der zweiten Spielwoche trifft man am 12. Juni 2022 in einem Heimspiel auf das neue Franchise von Rhein Fire im Paul-Greifzu-Stadion in Dessau, gefolgt von einem weiteren Heimspiel am 18. Juni 2022 in der dritten Spielwoche gegen Hamburg.

Aktueller Kader

Kader der Leipzig Kings

Quarterbacks

Runningbacks

Wide Receiver

Tight Ends

Offensive Linemen

Defensive Linemen

Linebacker

Defensive Backs

Special Teams

Tickets für das Spiel in Dessau HIER

Leipzig Kings Website

Zurück