Ergebnisse der Fußball Mini WM der Grundschulen

von

Am 13. Juli fand im Paul-Greifzu-Stadion die 32. Fußball Mini WM der Grundschulen statt. Die Ergebnisse sind jetzt online.

(Foto: Maik Notzeblum)

Am Mittwoch, den 13. Juli, war für einen Moment mal wieder alles normal. Kinder jagten im Stadion einem Ball hinterher. Ein Gefühl, dass den Grundschülern Dessaus und aus der Region seit geraumer Zeit genommen wurde. So musste 2020 auch die Fußball Mini WM der Grundschulen ausfallen. Doch umso fröhlicher und glücklicher waren alle, die gestern den Weg ins Stadion fanden - sei es Schüler, Eltern oder Lehrer. Alle waren froh, dass für die Grundschüler endlich mal wieder eine Veranstaltung stattfinden konnte. Die Stimmung war ausgelassener und fröhlicher als eh und je.

"Man hat es allen angemerkt, aber vor allem den Kinder, wie glücklich sie waren, dass mal wieder so eine Veranstaltung stattfinden kann", erklärte Felix Zilke, Manager Sportevents von Anhalt Sport e.V., "es war eine sehr schöne Sache und sehr wichtig, für alle, dass so eine Breitensportveranstaltung wieder durchgeführt wurde. Über 300 Kinder taten ihr Übriges und waren hoch ehrgeizig, da verliert keiner gerne."

Als Sieger kristallisierten sich bei den 1./2. Klassen "The Funmakers" von der Grundschule Köthen heraus. Bei den etwas Älteren aus den 3./4. Klassen gewann am Ende Die "Friedi Kickers" der Friederikenschule Dessau. Im Paul-Greifzu-Stadion sah man viele spannende Spiele und viel Freude, aber auch Tränen. Verlieren gehört im Leben eben genauso dazu, wie das Gewinnen. Dass das manche Kinder schon besser verstehen, als gewisse Erwachsene ist immer wieder ein Phänomen. Also auch da können Eltern auch noch von ihren Kindern lernen.

Am Ende des Tages sah man aber nur in glückliche Gesichter, denn jedes Kind wurde mit einer Medaille geehrt. Und am Ende war also auch jedes Kind ein Gewinner oder eine Gewinnerin. Die Pink Lemons der Grundschule Ziebigk trat als einziges komplettes Mädchenteam an - beachtlich - und sie waren genau so Sieger wie alle anderen.

Wir freuen uns auf 2022. Zeitnah folgen die Bilder der Veranstaltung auf unserer Webseite.

Die Ergebnisse 2021

 


 

 

Zurück