Malaika Mihambo fliegt wieder

von

Die Weitsprung-Ikone am 25. Februar zu Gast bei "Anhalt Sport trifft Legenden" in Dessau.

Foto:

Deutschlands Sportlerin des Jahres fliegt wieder! 161 Tage nach dem ISTAF 2021 bestreitet Olympiasiegerin Malaika Mihambo wieder einen Weitsprung-Wettbewerb – beim ISTAF INDOOR am 20. Februar in Düsseldorf. Die Flug-Show der weltbesten Weitspringerin erleben 750 Fans live im PSD Bank Dome Düsseldorf. Vorab konzentrierte sich die Ausnahme-Athletin auf den Sprint – und startete beim ISTAF INDOOR in Berlin am 4. Februar über die 60 Meter.

Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) kehrt beim ISTAF Indoor in Düsseldorf zurück in die Weitsprung-Grube. „In der Vorbereitung läuft es richtig gut, alles nach Plan. Deshalb freue ich mich sehr, in Düsseldorf im Weitsprung zu starten. Das ISTAF INDOOR ist für uns Athletinnen und Athleten stets ein echtes Highlight,“ sagt die Olympiasiegerin. (leichtathletik.de)

 

Nur wenige Tage nach diesem Wettbewerb kommt sie nach Dessau - am 25. Februar um 19 Uhr in die Marienkirche zu "Anhalt Sport trifft Legenden". Sie hat Zeit gefunden, mitten in ihrer Vorbereitung. Denn am 26. Februar startet sie ebenfalls bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig.

Mehr über die Olmympiasiegerin am 25. Februar bei "Anhalt Sport trifft Legenden" zu erfahren

Sichert euch jetzt noch Tickets: nur 13,00€.

Zum Event

Tickets kaufen

Zurück