"Supersprinter"-Wettbewerb vor dem Marktplatzspringen

von

"Anhalts Supersprinter" wird am heutigen Mittwoch ab 15 Uhr vor dem Internationalen Stabhochsprungmeeting ermittelt. Kurz entschlossenen können einfach vorbei kommen - ohne Voranmeldung.
 

Foto: Ralph Weiser

Seit 2013 findet im Rahmen des Internationalen Leichtathletik-Meetings „ANHALT“ erfolgreich der Wettbewerb „Anhalt sucht den Supersprinter“ statt. Dieses Jahr wird der Sieger beim Internationalen Stabhochsprungmeeting auf dem Marktplatz Dessau ermittelt. Absolute Weltklasse, mehrere Olympia-Teilnehmer aus Tokyo und die Besten dieses Sports werden in Dessau in diesem einzigartigen Ambiente im Herzen Dessaus in die Höhen ragen. Der Eintritt ist frei!

Der 30 Meter lange Sprint findet auf der Anlaufstrecke des Stabhochsprung-Events statt. Auf die Teilnehmer wartet somit eine einzigartige Kulisse direkt in der Innenstadt der Bauhausstadt.

Ausrichter: 1. LAC Dessau e.V., Anhalt Sport e.V.

Teilnehmer:      
alle Schüler/Innen (aus Dessau und der Region) in den Altersklassen 8 (Geburtsjahr 2013), 9 (Geburtsjahr 2012) und 10 (Geburtsjahr 2011)

30 m-Hochstart (1 Wertungslauf mit eventuellem Finallauf, elektronische Messung des Zeitlaufes über Lichtschranken). Es wird nur mit Turnschuhen gelaufen!

Orte/Termine: Marktplatz Dessau am 15. September 2021 ab 15:00 Uhr bis ca. 16:45 Uhr

Einzelwertung: Die jeweils drei schnellsten Mädchen und Jungen der Altersklassen 10, 11 und 12 erhalten Pokale.

Haben wir Euer Interesse geweckt?

Anmeldemöglichkeiten: einfach vorbeikommen und ab 14.45 Uhr vor Ort anmelden.

 

Der zeitliche Ablauf des Tages:

15 Uhr
Anhalt such den Supersprinter
Rahmenprogramm mit Kindersprintern

16.45 Uhr
Erwärmung der Athleten

17 Uhr
Liederdieb – Live Musik auf der Kultursommerbühne

17.25 Uhr
Vorstellung der Athleten

17.30 Uhr
Beginn der Stabhochsprungmeetings

Ca. 20 Uhr
Siegerehrung

Ca. 20.15 Uhr
Liederdieb – Live Musik auf Kultursommerbühne zum Abschluss

 

Zum Event:

 

Zurück