Tolles Geschenk für Walking-Tag Finisher

von

Wie in jedem Jahr erhalten erfolgreiche Teilnehmer am Dessauer Walking-Tag ein Finisher-Präsent. 2021 ist das ein ganz besonderes Geschenk.


Foto: Verein

Es ist inzwischen fast Tradition, dass die Teilnehmer am Dessauer Walking-Tag ein Präsent erhalten – und das obwohl die Teilnahme an dieser Traditionsveranstaltung kostenlos ist. Für 2021 ist den Organisatoren von Anhalt Sport e.V. und dem 1. LAC Dessau etwas ganz Besonderes in die Hände gefallen. Jeder erfolgreiche Absolvent der 4- bzw. 9km-Strecke darf sich freuen:

Es handelt sich in diesem Jahr um eine qualitativ hochwertige Tasche mit persönlichem Dessau Aufdruck. Diese sieht nicht nur modern und modisch aus, sondern verewigt viele Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten, sowie Orte, die jeder Dessau kennt. „Das ist ein echtes Unikat, etwas Einzigartiges und sehr besonderes“, betont Ralph Hirsch. Der Sportdirektor von Anhalt Sport e.V. fügt an: „Jeder findet sich auf dieser Tasche wieder und darüber hinaus ist sie ästhetisch und funktional.“

Sei es der Wörlitzer Park, das Anhaltische Theater, das Bauhaus, der Tierpark – all diese Orte finden sich wieder. „Vor allem aber die Anhalt Arena und das Paul-Greifzu-Stadion sind aus unserer Sicht die schönsten und besonderen Orte“, sagt Felix Zilke (Presse/Öffentlichkeitsarbeit) mit einem Schmunzeln, „es ist auf jeden Fall sehr individuell und kreativ.“

Dafür, dass eine Anmeldung beim Walking-Tag nicht nötig ist, die Teilnehmer kostenlos mitmachen dürfen, erwartet Sie in diesem Jahr dieses tolle Präsent. „Zudem bekommt jeder Teilnehmer – wie immer – im Ziel genug Wasser, eine Urkunde und den Stempel im Bonusheft der Krankenkassen“, so Hirsch, „und wir haben auch genug Taschen für einen neuen Teilnehmerrekord.“

Zurück